Startseite
    Tagebuch
    Erinnerung
    Gedicht
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    zankapfel
    - mehr Freunde



http://myblog.de/whisker

Gratis bloggen bei
myblog.de





Achter Juni Zweitausendundneun

Ein Mann sprang von einem Haufen aus Schutt und Asche. Er fiel nicht tief. Aber brach sich das Herz.

 

18.8.09 21:20
 
Letzte Einträge: Such a good drama


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Maccabros (18.8.09 22:49)
Herzen sind brüchig,
Seelen sind alt,
was Du verloren,
es wird langsam kalt...


zankapfel / Website (28.8.09 21:15)
Es gibt Dinge, die mich einfach sprachlos machen.
Zu diesen Dingen gehört genau dieser Aphrorismus, der genau das darstellt, was ich momentan empfinde - genau wie du.
Nur das mein Herz gebrochen ist, aus eigener Schuld heraus - nun bleibt fraglich - gibt es bei dir denn einen Schuldigen?
Was ist Schuld?
Um Hebbel zu zitieren (der sich genau mit diesen Fragen auseinander setzte):
Jedes Leben macht sich seinen eigenen Tod.

Gute Nacht

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung